AdobeStock_121387678.jpeg

Angebot

Selbst- und

Stressmanagement

Selbstmanagement und Motivation nach ZRM (Zürcher Ressourcen Modell

 

Neujahrsvorsätze - wer kennt sie nicht? Sie sind die besten Beispiele dafür, dass wir seltener tun, was wir uns vorgenommen haben. Appelle an die Vernunft und Disziplin fruchten nichts. Unnötig uns dafür schämen, denn den meisten Menschen geht es so: Es gibt Teile in uns, die wollen nicht das, was unser Verstand will. In der Folge fallen wir z.B. in alte Verhaltensmuster. Oder wir möchten motiviert sein, sind es aber nicht. Vielleicht verlässt uns in entscheidenden Situationen zu oft unsere Energie. Oder aber wir finden uns immer wieder in Gefühlszuständen, die wir schon längst überwunden glaubten.Kein Wunder, dass schon bald der brennende Wunsch auftaucht, uns selbst besser steuern zu können. Diese Fähigkeit nennen wir Selbstmanagement. Glücklicherweise lässt sie sich verbessern.

 

Hier bietet sich ZRM an. Dabei geht es darum, verschiedene Teile in unserer Persönlichkeit so aufeinander abzustimmen, dass wir auch dorthin kommen, wo wir auch hinwollen. ZRM wurde an der Universität Zürich unter Einbezug der modernen Hirnforschung und der neueren Motivationspsychologie entwickelt. Die Methode ist überraschend einfach in der praktischen Anwendung, wurde wissenschaftlich überprüft und hat sich im Alltag x-fach bewährt. Möchten Sie auf diese Weise Ihr Selbstmanagement verbessern, mache ich Sie als zertifizierter ZRM-Trainer gerne mit dieser Methode vertraut, vielleicht zusammen mit Personen, die Sie kennen.

Welche Lernform passt zu Ihnen?

 

  • Wenn Sie am liebsten im kleinsten Rahmen lernen, sollten sie das Einzel-Coaching wählen.

  • Teilen Sie Ihr Anliegen mit einer vertrauten Person, könnten Sie vom Zweier-Coaching profitieren.

  • Mögen Sie den Austausch mit andern Leuten und lernen Sie am wirkungsvollsten in Gruppen, bietet sich der zweitägige ZRM-Grundkurs an. Der ZRM-Grundkurs wird übrigens laufend angeboten. Sobald genügend Interessierte da sind, legen wir ein Datum fest.

 

Jede Lernform hat ihre Vor- und Nachteile. - Fragen Sie doch einfach nach!

Stressmanagement - für die künftigen Anforderungen

 

Vieles ist lernbar - auch der erfolgreiche Umgang mit Druck und Stress.

Besuchen Sie dazu meine andere Website: www.unterdruck.ch

  • Professionelles Coaching beim Aufbau, Erhalt oder Wiedergewinn Ihrer Fähigkeiten im Umgang mit Druck und Stress, abgestimmt auf Ihre ganz persönlichen Bedürfnisse, aufbauend auf Ihren Fähigkeiten. Sie erhalten alles aus einer Hand. Das Vorgehen ist strukturiert.

Weshalb gerade dieses Angebot?

 

Vielleicht kennen Sie die folgenden Beobachtungen auch: Seit Jahren nehmen Spannungen und Belastungssituationen zu. Immer zentraler werden daher die Fähigkeiten im Umgang mit Druck und Stress.

 

In Kursen oder Ratgebern werden entsprechend viele Empfehlungen abgegeben. Viele davon sind nützlich. Aber 

oft sind die Empfehlungen zu allgemein, zu abgehoben, nicht umsetzbar oder gar schädlich. Die Folge ist: man 

bleibt ratlos, sucht weiter oder man gibt einfach auf. Meist liegt die Ursache in der fehlenden Berücksichtigung 

der besonderen Situation.

 

Daher sind massgeschneiderte Lösungen das A und O für mich. Da wird die einmalige Situation berücksichtigt, die persönlichen Fähigkeiten spielen eine wichtige Rolle, die Umsetzung in die Praxis wird mit Sorgfalt angegangen. Bei Unsicherheiten steht eine Fachperson zur Verfügung. Zudem wird für die Nachbetreuung gesorgt.

Etwas für Sie? – Wenn Sie ... 

  • unter Spannungen und Belastungen im Beruf oder Alltag stehen

  • diesen Zustand nicht mehr hinnehmen wollen und neue Lösungen suchen

  • Ihre Grenzen hinausschieben möchten

  • vom Wissen und der Erfahrung einer Fachperson profitieren möchten

  • unnötige Umwege beim Suchen von Lösungen nicht mögen

  • nachhaltige Erfolge wichtiger finden als grossartige Versprechen

  • nachvollziehbare Arbeit schätzen

Interessiert Sie mein Angebot? 

Dann nehmen Sie bitte telefonisch oder per Mail Kontakt mit mir auf. Wir vereinbaren einen Termin.

Stresstandem®: Angenommen Sie haben eine Person, der Sie sehr wichtig sind und zu der Sie ein besonderes Vertrauensverhältnis pflegen – sei es Ihr/e Lebenspartner/in, eine Freundin, ein Freund – sollten wir das nützen: Kommen Sie zu zweit und Ihre Vertrauensperson wird intensiv in den Veränderungsprozess eingebunden. Die Kraft wird verdoppelt. Die Kosten bleiben dieselben.

Psychotherapie: Oft sind die Zeichen schon so deutlich, dass Ihr Arzt eine Psychotherapie empfiehlt. In diesem Fall bin ich gerne Ihr Psychotherapeut. Wenn Sie zudem über eine Zusatzversicherung verfügen, haben Sie Anspruch auf Krankenkassenbeiträge.

Garantie

 

Ihnen den 100%igen Erfolg zu garantieren, wäre unehrlich. Ich kann Ihnen jedoch mit gutem Gewissen meine Sorgfalt, Vertraulichkeit und Ernsthaftigkeit garantieren.​